Die Summe aller Augenblicke

Die Summe aller Augenblicke

„Doch sind wir alle die Summe sämtlicher Augenblicke unseres Lebens – in ihnen liegt alles, was wir sind: dies können wir weder vermeiden noch verbergen.“

Thomas Wolfe

Doch versuchen wir oftmals unser „wahres Ich“ zu verstecken. Wir bauen um uns herum eine Fassade auf, eine schützende Mauer, die uns unantastbar macht. Für unsere Umgebung wollen wir ein Idealbild von uns schaffen. Wir passen uns den einzelnen Personen und deren Bedürfnissen an. Für jede Situation haben wir eine kleine Rolle und so setzen auch wir uns aus vielen kleinen Rollen zusammen.

Aber wann ist man wirklich bei sich? Wo ist der innere Kern?

Unser leben ist geprägt von Erlebnissen und bei jedem sind sie unterschiedlich. Aber wir versuchen immer wieder diese Individualität zu unterdrücken und uns anzupassen. Wir vergessen, wer wir wirklich sind und dass dieses „Ich“ oft kaum jemand kennt – nicht einmal wir selbst!

Der zentrale Gedanke beim Tragen dieser Kollektion ist es, bei sich selbst zu sein und das auch nach außen zu zeigen. Sie soll Sicherheit geben. Denn nur wer sich wohl fühlt, kann anderen zeigen, wer erwirklich ist.

Fotograf: Milos Djuric

 

Die Summe aller Augenblicke

“But we are the sum of all the moments of our lives—all that is ours is in them: we cannot escape or conceal it.”

Thomas Wolfe

Yet we often try to hide our “true self”. We build around us a facade, a protective wall, which makes us untouchable. We want to create an ideal of ourselve for our surroundings. We adjust to single persons and their needs. For each situation we have a little role and so we too are put together out of many little roles.

But when are you really yourself? Where is the inner core?

Our live is shaped by experiences and for each of us they are different. But we always try to repress this individuality and to adjust. We forget, who we really are and that this “self” is often known to few – not even to ourselves!

The central thought when wearing this collection is, to be in unison and to show that to others. It shall give savety. Because only who feels comfortable can show others, who he really is.

Photographer: Milos Djuric



Kommentare sind geschlossen.